Wir verbinden
KULTUR & KULINARIK
bei uns im Dachstock des Landhaus Liebefeld

Kul | tur

Erleben Sie an diesen Abenden ein Konzert mit talentierten Künstlern in zwei Akten, ausgesucht von der Inhaberin des Landhaus Liebefeld, Jacqueline Wander. In Kombination mit einem saisonalen Food Festival mit acht Leckerbissen aus unserer Landhausküche. Dazu serviert Tom Christen Ihnen einige Trouvaillen aus dem Gewölbekeller unseres Hauses.

Freuen Sie sich auf einen aussergewöhnlichen Abend für Ohren und Gaumen.

Tracey Campbell – bester Gospel & Soul aus England  
Samstag, 7. September 2019 – 19.00 Uhr

Kulinarik
Jetzt buchen

Das Projekt „Bunt“ lanciert von Manu Halter, bringt im 2019 Tracey Campbell in die Schweiz. Explosive, energiegeladene, mitreissende Songs und wunderschöne Balladen, die für Gänsehaut und Herzklopfen garantieren - das erwartet die Besucher des Kultur & Kulinarik mit Tracey Jane Campbell. Die in London lebende Sängerin gilt als eine der begabtesten schwarzen Sängerinnen Grossbritanniens. Europaweit zieht sie ihre Zuhörer mit ihrer gewaltigen Soulstimme in den Bann. Sie konzertierte bereits mit Musikgrössen wie Elton John, Mariah Carey, Michael Bolton, Barbara Streisand, Westlife und Secret Garden zusammen.

CHF 119.50 pro Person
(inkl. Menu, Weinbegleitung, Apéro, Wasser & Kaffee)

CHF 99.50 (ohne Alkohol)

Die Exfreundinnen – zum Fressen gern
Samstag, 26.10.2019 – 19.00 Uhr

Kulinarik
Jetzt buchen

Nach dem Grosserfolg bei uns im 2018 freuen wir uns, nochmals das Programm der «Exfreundinnen» bei uns zu präsentieren:
Männer kommen und gehen. Freundinnen bleiben. Doch Freundinnen sind kompliziert. Vor allem wenn sie Hunger haben. Davon können Anikó Donáth, Isabelle Flachsmann und Martina Lory ein Liedchen singen. In Dur und Moll, von Michael Jackson bis zu den Schlümpfen, gewürzt mit süss-sauren Anekdoten nach Exfreundinnen-Hausrezept und pikant begleitet von Sonja Füchslin an Piano, Violine und Akkordeon. In ihrem Zweitling geben die Exfreundinnen wichtige Antworten zu unwichtigen Fragen: Warum geht Liebe durch den Magen? Ist die radikale Luft und Liebe Diät überhaupt gesund? Es erwartet sie ein himmelhochjauchzender, abgrundtiefer Musik-Comedy-Abend mit einem "dreimal Hoch“ auf Frauenfreundschaften!

CHF 119.50 pro Person
(inkl. Menu, Weinbegleitung, Apéro, Wasser & Kaffee)

CHF 99.50 (ohne Alkohol)

Damaris Rose - die Liebe zum Bossa Nova
Samstag, 7. Dezember 2019 – 19.00 Uhr

Kulinarik
Jetzt buchen

Mit sanftem Rhythmen und unwiderstehlichen Melodien wurde der Bossa Nova vor 50 Jahren zum Welterfolg. Die Sängerin Damaris Rose belebt die Klänge dieser bekannten Stücke mit ihrer warmen, sinnlichen Stimme neu. Gemeinsam mit dem Pianisten Billy Utermann, dem Akkordeonisten Sascha Andric und dem Kontrabassisten Andrey Tatarinets haben sie ein Programm mit der Musik von Antonio Carlos Jobim zusammengestellt. Von diesem brasilianischen Komponisten stammen Evergreens wie «Girl from Ipanema», «Wave» oder «Desafinado».

CHF 119.50 pro Person
(inkl. Menu, Weinbegleitung, Apéro, Wasser & Kaffee)

CHF 99.50 (ohne Alkohol)